Herzlich willkommen auf unserer Homepage! Auf den folgenden Seiten erhalten Sie aktuelle Informationen über unseren Verein, das Vereinsleben sowie die nächsten Veranstaltungen.

  • Schützenfesttage 2020 in Dalum
  • Corona / COVID-19
  • Archiv / Blog
  • Termine

Derzeit sind wir in allen Lebensbereichen stark durch die COVID-19 Pandemie eingeschränkt. So wurde auch das traditionell an Christi Himmelfahrt stattfindende Schützenfest unseres Schützenvereins St. Hubertus Dalum e.V. bereits vor einigen Wochen abgesagt.

Der Vorstand hat lange überlegt, wie diese für uns alle außergewöhnlichen Tage am besten gestaltet werden könnten. So wollten wir nicht auf die bereits seit Jahrzehnten zum Fest gehörende Kranzniederlegung verzichten. Daher trafen wir uns am Freitagmorgen in kleinem Kreis am Ehrenmal, um der Opfer der beiden Weltkriege und der verstorbenen Vereinsmitglieder des vergangenen Jahres zu gedenken. Die Kranzniederlegung wurde von unserem König Bernd Fischer zusammen mit unserem Kommandeur Hermann Jansen vorgenommen,

 

 

Im Anschluss daran hatten wir einen Termin mit der Leitung des Wohn- und Pflegezentrums „Am Park“ vereinbart.

IMG 0606 WEB

Wir laden traditionell die Bewohner zu einem Imbiss auf dem Schützenfest ein und wollten gern einen Ersatz leisten. Daher entschieden wir uns, dem Zentrum 250 Euro für Corona bedingte Zwecke zu spenden.

Parallel zeichnete Pastor Thorsten Jacobs in der katholischen Christus-König Kirche ein Video auf, in dem er reflektierte, wie der Tag eigentlich hätte ablaufen sollen und resümierte, dass wir uns daher umso mehr auf das nächste Fest freuen können.

 

Die gesamte Schützenfestwoche haben wir darüber hinaus in Dalum Spuren des Festes gesammelt und alle Schützenbrüder und Freunde des Vereins eingeladen, uns bei der Suche zu helfen. Dabei kam eine gute Anzahl von schönen Bildern zusammen, die hier in der Galerie auf unserer Homepage noch einmal angeschaut werden können.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Schützenbrüder!

Die weltweite Corona-Pandemie bestimmt auch weiterhin das Gesellschaftsleben. Ein Ende ist derzeit nicht absehbar.

Die Bundesregierung hat mit den Bundesländern am 15. April 2020 Leitlinien vereinbart, die unter anderem Großveranstaltungen zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger bis Ende August verbieten.

Aus diesem Grund haben wir mit unserem Festwirt Jan Brügging vereinbart, dass wir unser diesjähriges Schützenfest an Christi Himmelfahrt (20. – 23. Mai 2020) nicht feiern werden.

Unser Königspaar Bernd und Anni Fischer bleibt bis zum nächsten Königschießen im Amt.

Auch die für den 08. Mai 2020 geplante Mitgliederversammlung findet nicht statt.

Solange Sportstätten weiter gesperrt sind, können wir unsere Vereinswettbewerbe Kompaniepokal und Vereinsmeisterschaften nicht durchführen. Wir sind bemüht, sie später im Jahr nachzuholen.

Folgende bereits zuvor bekanntgegebenen Maßnahmen bleiben ebenfalls bestehen, um unserer Sorgfaltspflicht weiter nachzukommen und Euch alle – insbesondere aber die Risikogruppen – zu schützen und zur Verlangsamung der Ausbreitung des Virus beizutragen:

  1. Der Schießbetrieb auf unserem vereinseigenen Schießstand ruht bis auf weiteres. Alle vereinsinternen, öffentlichen sowie privaten Veranstaltungen auf dem Schießstand sind abgesagt. Der Zugang zum Vereinsheim ist aktuell auf den Vorstand beschränkt.
  2. Der Schützenverein sieht bis auf weiteres von der Teilnahme an Beerdigungen von Vereinsmitgliedern, sowie von Senioren-Geburtstagsbesuchen ab.

Wir informieren Euch zeitnah über alle Änderungen auf unserer Homepage und unserer Facebook-Seite, in „Geeste-Aktuell“ sowie über Aushänge im Schaukasten am Schießstand.

Wir hoffen auf Euer Verständnis für diese Maßnahmen, bedanken uns bei unserem Festwirt, den Schaustellern sowie unserem Königspaar für die kooperative Zusammenarbeit
und wünschen Euch und Euren Lieben für die kommenden Wochen alles Gute.
Bleibt gesund!

Euer Vorstand

  • Default
  • Title
  • Date